Der Weinführer Eichelmann hat unsere Weine verkostet und schreibt dazu:

im Weinführer 2019:

... Die Weißweine zeigen sehr gleichmäßiges Niveau, sind fruchtbetont, herrlich frisch und klar...

... Der „normale“ Spätburgunder zeigt konstantes Niveau in allen drei Jahrgängen, ist reintönig und frisch, geradlinig und druckvoll, der 2014er ist sehr präzise. Eine deutliche Steigerung bringt der Pinot Noir: 2013 rauchig, fruchtbetont, zupackend und strukturiert, 2014 ein wenig wilder, präziser und druckvoller. Der 2015er mit dem Zusatz Holzweg besticht mit reintöniger Frucht, ist kraftvoll, noch recht
jugendlich und tanninbetont.

 

 

im Weinführer 2018:

Sehr gleichmäßig präsentiert sich die neue Kollektion schließt nahtlos an die guten Vorjahre an. Der Sekt, ein Blanc de Noirs von Spätburgunder-Trauben, ist klar und frisch. . Sehr gut gefällt uns ...

 Den ganzen Artikel aus dem Weinführer 2018 gibt es hier zu lesen...

 

 

im Weinführer 2017:

... Der Weißburgunder ist lebhaft, klar und frisch, fruchtbetont wie auch der wunderschön reintönige Grauburgunder.... Sehr gut gefallen uns der Sauvignon Blanc, der fruchtbetont und geradlinig, frisch und zupackend ist, und ebenso der Muskateller, der mit seiner Reintönigkeit fasziniert, zupackend und frisch ist...

Den ganzen Artikel 2017 gibt es hier als PDF zu lesen.

 

 


im Weinführer 2016:
…Spannend ist die kleine Vertikalprobe des Spätburgunders, zeigt die Weiterentwicklung, alle Weine sind klar und zupackend, die jüngeren Jahrgänge sind kraftvoller, kombinieren Fülle mit Frische, Jahrgang 2013 ist noch sehr jugendlich und hat Potenzial…

Den ganzen Artikel 2016 gibt es hier als PDF zu lesen.

Zusätzliche Informationen